Kurs

Digital Design Professional

Dauer: 3 Tage
Sprache: DE/EN
Zertifikat

Mit dem Digital Design Professional (DDP) wurde ein neues Berufsbild als Antwort auf die Herausforderungen der Digitalisierung geschaffen.

Der Kurs verschafft einen Überblick über das gesamte Handwerk des Digital Designs. Sie entwickeln ein Verständnis für die End-to-End Wertschöpfung von digitalen Lösungen und lernen nützliche Werkzeuge und Praktiken kennen, die Sie sogleich im Alltag einsetzen können. Der Kursinhalt gliedert sich im Wesentlichen in drei Bereiche:

  • Digitales Material und dahinterliegende Technologien ergründen.
  • Design Kompetenz: Entwerfen, designen, bauen und veredeln.
  • Interdisziplinarität: Den Faktor Mensch nutzen und Digitales Material in erfolgreiche Geschäftsmodelle ummünzen.

Inhalt

  • Einführung ins Digital Design
  • Design-Kompetenz
  • Digital-Kompetenz
  • Querschnitts-Kompetenz
  • Digital Design Prozess für Einsteiger
  • Merkmale von gutem Digitales Design

Mehr Informationen, dem DDP Konzept, Lehrplan und Vision finden Sie auf der offiziellen Website Digital Design Professional

Wir bieten den Kurs im Rahmen von 3 Tagen an, um ausreichend Raum für Praxisbeispiele und Übungen zu haben. So wird der theoretische Kursinhalt wertvoll bereichert und die Teilnehmenden können das Erlernte direkt in der Praxis anwenden.

Zielgruppe

Der Kurs eignet sich für alle, die eine Affinität zur Digitalisierung und Erfahrung aus Bereichen wie Industriedesign, BA, RE oder UX haben.

Zertifizierungsprüfung

Der Kurs schliesst mit einer 60-minütigen Multiple-Choice Zertifikatsprüfung zum Digital Design Professional ab. Die Prüfungsabnahme wird über die SAQ Zertifizierungsstelle organisiert und ausgewertet.

Digital Design Professional zertifizierter Trainingspartner

Xebia Switzerland ist anerkannter DDP Trainingsanbieter und IREB Platin Partner.